Ist das Kunst oder kann das weg?

Ist das Kunst oder kann das weg?

Nicht selten fliegt er aus fahrenden Autos die Böschung entlang und trifft dort auf Kumpanen.
Nicht selten fläzt er sich im Park, sonnt sich neben Bänken, kriecht in die Untergründe der Stadt.
Nicht selten schwimmt er im Meer, treibt dort vor sich her.
Er beißt sich in mein Pausenbrot, haftet an meinem Becher, umgarnt selbst den schönsten Strauß.

Ich spreche vom Müll, dem gierigen Vielfraß. Unersättlich. Er will mehr, immer mehr.

Nicht selten begegnet man ihr auf der Straße. Sie schlägt Pirouetten und strahlt stark geschminkt.
Nicht selten ist sie steinalt, weise und erfahren. Sie wird bestaunt, erweckt Faszination und Glück.
Nicht selten vereint sie, schlichtet Streit und tätschelt einem den Kopf.
Sie bringt uns voran, sucht nach Neuem, ist hier, ist da, ist überall!

Ich spreche von der Kunst, der endlosen Kreativität und treibenden Kraft unserer Kulturen.

Was vereint diese beiden? Mit jedem Schritt, den wir gehen, schaukeln sie wie Engelchen und Teufelchen auf unseren Schultern. Sie stammen aus derselben Familie, sind Produkt des Menschen.
In einer Familie sollte man sich lieben und respektieren.
Mal gibt es Krach und es knallt. Mal ist man sauer und meidet einander. Aber Blut ist dicker als Plastik.

Ich, der Mensch, möchte, dass ihr euch wieder vertragt und voneinander lernt.
„Müll, bring der Kunst bei für jeden da zu sein. ‘‘
„Kunst, bring dem Müll bei Verantwortung zu übernehmen.“
Das alles geht nicht ohne mich, soviel ist klar. Ja, es wird schwer, aber wir haben ein Ziel.
Lass uns die alten Provokationen und Streitigkeiten begraben.
Wir tun es aus Ehre ihr gegenüber. Wir tun es für die, die uns das Leben schenkte:
Mutter Natur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s